Termin vereinbaren 
06056 911 912
Ausland: +49 6056 911 912

WhatsApps

USA

 

  Reisende in Südafrika können wieder die Aussicht auf der spektakulären Panoramastraße "Chapman's Peak Drive" genießen. Die im vergangenen Jahr wegen Erdrutschen geschlossene Straße südwestlich von Kapstadt ist seit Freitag wieder für den Verkehr geöffnet. Die neun Kilometer lange Straße mit 114 Kurven verläuft zwischen Hout Bay und Noordhoek entlang der Steilküste. Autoreisende können von den vielen Aussichtspunkten aus den spektakulären Blick auf die Küste und das Meer genießen.

USA

 

  Bei Lufthansa wird das Fliegen teurer. Im Rahmen einer weltweiten Tariferhöhung hebt die Airline in Deutschland für Buchungen und Flugscheinausstellungen ab dem 14. Oktober die Preise an. Auf Interkontinentalstrecken wird das Return-Ticket in der Economy Class um 30 Euro und in der Business Class um 70 Euro teurer. Ausgenommen sind Aktionstarife für die Economy-Klasse. Im Kontinentalverkehr steigen die Preise in der Business Class bei Return-Tickets um 20 Euro und bei Oneway-Tickets um zwölf Euro. In der Economy zahlen die Passagiere für Hin- und Rückflug zehn Euro und für den Oneway-Flug sechs Euro mehr. Ausnahme sind die Buchungsklassen Y, U, T und E. Die Preiserhöhung sei notwendig, um weiterhin ein vielfältiges Flugangebot auf einer soliden wirtschaftlichen Grundlage anbieten zu können, heißt es bei Lufthansa.
USA

 

Nach den Herausforderungen in diesem Jahr 2009 werde Aeroméxico "im Jahr 2010 in den USA wachsen", erklärte Frank Galán, Vizepräsident der Fluggesellschaft für Nordamerika, und präzisierte, dass die Fluglinie dieses Jahr mehr Passagiere als im Jahr 2008 befördert hat, jedoch "zu einem wesentlich geringeren Preis".

"Die Herausforderung dieses Jahres war sehr hart, aber 2010 wird sich das Geschäft von Aeroméxico in den USA verbessern", sagte Galán zur Nachrichtenagentur EFE. Er wies darauf hin, dass die Aktivität der Fluggesellschaft in den USA in den letzten Monaten rentabel war; eine Tendenz, die sie in der zweiten Jahreshälfte zu bestätigen hoffe.

Galán sagte, dass Aeroméxico die Konkurrenz anderer Fluggesellschaften im Kampf um den Flugmarkt zwischen Mexiko und den USA und Kanada nicht fürchte, und zwar aufgrund ihrer hohen Servicequalität und des Angebots des Unternehmens, das die mexikanischen Hauptstadt mit 18 nordamerikanischen Städten verbinde.

Bezüglich des Typs von Reisenden, an die sich Aeroméxico für den nordamerikanischen Markt richte, wies er darauf hin, dass deren Kundenspektrum sowohl Immigranten und deren Familienangehörige als auch Geschäftsleute und Menschen umfasse, die die USA als touristisches Reiseziel auserkoren.

USA

Lufthansa, Gründungsmitglied der Star Alliance kündigte zwei neue Flugverbindungen zwischen Frankfurt und Buenos Aires an, jeweils dienstags und donnerstags. Ab dem 25. Oktober wird die Fluggesellschaft täglich diese Route anbieten, was einen Anstieg um zwei Flüge pro Woche bedeutet.

Lufthansa konnte kürzlich die erfolgreiche Übernahme von Austrian Airlines (AUA) feiern. Der Kauf von AUA folgt auf die Schaffung von Lufthansa Italia, den Kauf von BMI und die Fusion mit Brussels Airlines.

Jörg Waber, Direktor für Unternehmenskommunikation für Lateinamerika, kommentierte: "Der Erwerb von AUA positioniert Lufthansa in einer starken Führungsposition und macht sie, was das Fluggastaufkommen betrifft, zur ersten Fluglinie Europas."

Um diese Nachricht zu feiern, lacierte Lufthansa einen Sondertarif ab 741$ plus Tax. Diese bedeutende Promotion gilt für Flüge vom 7. September bis zum 4. Dezember 2009. Der Verkauf dieser Tickets beginnt am 30. November.

USA

Wir freuen uns nun endlich mit unserer neuen Karibikseite online gehen zu können.

Mit www.karibikreisen24.de bieten wir zu´den herkömmlichen Pauschalreisen in die Karibik auch ganz tolle Pakete , Tauchen, Golfen, Rundreisen, Inselhüpfen und Jachtkreuzfahrten an. Individuell wie kaum ein anderer bauen wir Ihnen genau die Karibikreise zusammen, wie Sie es möchten. Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und wir machen Ihre nächste Karibikreise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und den Besuch auf www.karibikreisen 24.de

 

 

Kuba

Mit dem Iberostar Laguna Azul am Varadero erweitert die spanische Hotelkette ihr Angebot auf Kuba und bietet nun sechs Häuser auf der Urlaubsinsel an.

Das neue Fünf-Sterne-Hotel verfügt über 814 Zimmer, darunter 24 Suiten sowie 164 Räume, die sich mit einer Verbindungstür zu 82 Familienzimmern umgestalten lassen. Außerdem sind acht Unterkünfte speziell auf die Bedürfnisse von Behinderten zugeschnitten.

Auch für Sportfan ist das Hotel geeignet: Das Iberostar Laguna Azul verfügt über ein vielfältiges Sportangebot wie Tennis, Bogenschießen, Beach-Volleyball, Windsurfen, Schnorcheln und Kajakfahren und ein breit gefächertes Animationsangebot. Es gibt sechs Pools (davon zwei für Kinder) und einen Spa-Bereich mit Panorama-Aussicht.

Vier Restaurants (japanisch, kreolisch, italienisch und ein Gourmetrestaurant) und zwei Bars (die Aqua- und die Cigar-Bar) ergänzen das Angebot. Zudem wird Show-Cooking angeboten.

 

Günstige Iberostar Hotel Angebote gibt es auf unseren Internetseiten: www.biligfly.de und für die Karibik: www.karibikreisen24.de

Newsletter Anmeldung